Ihr Kontakt

Ingo Eiberg

Presse und Vorstandsstab

Tel.: 0202 438-3281

ingo.eiberg@barmenia.de

Barmenia Fairplay-Pokal

Fußball soll Spaß machen und Menschen verbinden! Viel zu oft stehen aber Leistungsdruck und Ehrgeiz bereits in Jugendmannschaften im absoluten Fokus. Wer legt da noch Wert auf

  • fairen Umgang
  • gerechtes und anständiges Verhalten
  • oder Freude am Fußball?

Der Fairplay-Pokal hilft dabei den Fokus im Vereinssport neu auszurichten. Chancengleichheit, Sportlichkeit und gute Vereinsarbeit können so belohnt und ausgebaut werden.

Schirmherr des Wettbewerbes ist Oberbürgermeister Andreas Mucke.

Teilnehmer

Teilnehmen können

  • Amateurvereine des
  • Fußballkreises Wuppertal/Niederberg

Ausgespielt wird der Pokal im Haupt- und Jugendwettbewerb.

Die jährliche Verleihung des Barmenia Fairplay-Pokals ist immer wieder der Beweis, dass im Sport nicht nur Siege zählen, sondern dass es auch auf das Miteinander ankommt. Denn schließlich ist Fußball eine Mannschaftssportart.

Die Fußballvereine leisten in unserer Stadt wichtige Integrations- und Jugendarbeit. Jeder Einzelne von Ihnen kann dabei eine Vorbildfunktion vor allem für junge Menschen übernehmen

Ingo Eiberg, Abt. Presse und Vorstandsstab